American Poker Tipps

american poker tipps

Um American Poker tatsächlich zu beherrschen und damit Geld verdienen zu können, muss man nicht nur die American Poker Tricks kennen, sondern auch mit den American Poker Rules vertraut sein. Das Spiel ist sehr simpel aufgebaut, und wenn du Erfahrungen mit dem traditionellen Poker hast, dann wird der Umstieg dir nicht schwer fallen.

Es gibt 52 Karten, von denen dir 5 in der ersten Runde ausgeteilt werden. Du kannst dann auswählen, welche Karten getauscht werden sollen, und in der 2. Runde steht deine finale Hand fest. Es ist daher sehr wichtig für das Verständnis der American Poker Rules, dass du deine Starthand gut analysierst und dir eine Strategie zurecht legst, auf welche Gewinnhände du eigentlich spielen möchtest.

Strategie American Poker

Zu den American Poker Rules gehört weiterhin die Reihenfolge der Gewinnhände, welche bei allen American Poker Varianten dieselbe ist. Die bestmögliche Hand ist auch hier der Royal Flush, gefolgt vom Straight Flush und dem Vierling. Danach gibt es bei American Poker allerdings einen wesentlichen Unterschied zum konventionellen Poker, da der Flush, der Straight und das Full House alle die gleiche Wertigkeit besitzen, das heißt, auch gleichwertig ausbezahlt werden. Dies ist einer der wichtigsten Ansatzpunkte für American Poker Tricks, da es mathematisch wahrscheinlicher ist, einen Straight zu erzielen. Wenn du also die Wahl hast, auf einen Straight oder einen Flush zu spielen, und du diesen Draw tatsächlich spielen möchtest, solltest du dich immer für den Straight draw entscheiden.

Nach diesen 3 Gewinnhänden folgt der Drilling und zuletzt das 2-Pair. Es gibt verschiedene Varianten von American Poker mit unterschiedlichen American Poker Rules, aber meistens benötigst du mindestens ein Paar 10er (10s or Better) oder ein Paar Buben (Jacks or Better), um deinen Einsatz zurückzugewinnen.

American Poker Tricks

Ein weiterer Hinweis unserer American Poker Tipps bezieht sich auf deine anfängliche Spielweise. Da du mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit am Anfang einen eher kleinen Stack hast, solltest Du zunächst mit etwas weniger Risiko spielen. Das heißt, wenn du bereits ein Paar in der ersten Runde, aber auch die Chance hast, einen Draw zu spielen, dann solltest du lieber das Paar behalten und auf ein 2-Pair oder Drilling hoffen, da die mathematische Chance wesentlich höher ist. Durch diesen American Poker Tricks hast du die Möglichkeit, deinen Stack kontinuierlich aufzubauen, ohne zahlreiche Runden mit Verlusten zu spielen.

Bei vielen American Poker Rules der einzelnen Spielvariationen wurden auch noch Bonusrunden in die Software mit eingebaut. Falls du am Ende einer Runde einen Gewinn erzielt hast, bekommst du die Möglichkeit diesen Gewinn so oft wie möglich zu verdoppeln. Auch dafür halten die teaching Tipps einen wichtigen Hinweis für dich bereit: Zu Beginn solltest du kleine Gewinne immer doppeln und große Gewinne direkt kassieren. Ein Paar Buben beispielsweise oder ein 2-Pair bringen dir keinen großen Gewinn, aber wenn du die Hand ein oder 2x auf doppelst, kannst du deinen Profit maximieren. Beachte allerdings auch die American Poker Tricks, nicht öfter als 3x aufzudoppeln, da deine mathematischen Chancen zu gewinnen immer weiter abfallen.



Europa Casino Spielen

American Poker Top Kasinos

american poker europa casino

Sitemap: